Eine individuelle Domain für jedes Ticketsystem

Ob im beruflichen oder privaten, kommerziellen oder ehrenamtlichen Kontext: Mittlerweile ist es eher die Ausnahme, wenn eine Gruppierung wie zum Beispiel ein Verein über keine eigene Homepage verfügt. Dient die Homepage doch vielen als Visitenkarte, Informationsmedium und Chronik. Und wie es sich so gehört, verfügen die meisten Websites über eine eigene Domain, sodass die Mitglieder und Interessenten die Seite über eine attraktive Internetadresse aufrufen können.

Vereinsticket.de Internetadresse

Unter dem Projektnamen "Vereinsticket" stellen wir Vereinen eine einfache und kostengünstige, vollständig digitale Lösung zur Umsetzung der Hygiene-Verordnungen. Selbstverständlich erhält jedes dieser Ticketsysteme zur Zuschauererfassung von uns eine eigene Domain nach dem Schema: name.vereinsticket.de

Unter dieser individuellen URL ist der jeweilige Ticketshop einfach zu erreichen. Da nur die Mannschaften des jeweiligen Vereins samt der hinterlegten Paarungen dargestellt werden, finden sich die Ticketkäufer auf Anhieb zurecht. Die Domain bietet sich an, um von der eigenen Website, den Social Media Kanälen, im Vereinsnewsletter, auf Aushängen an der Sportstätte und weiteren Quellen darauf zu verweisen. Damit die Adresse für die Vereinsmitglieder möglichst intuitiv daherkommt, fragen wir vorab, wie sie im Detail lauten soll.

Eigene Domain aufschalten

Noch einheitlicher wird es natürlich, wenn die bereits vom Verein genutzte Internetadresse verwendet wird. Je nach Paket (bzw. nach Erweiterung) bieten wir die Möglichkeit an, eine eigene Subdomain - auf Basis einer bestehenden Vereinsadresse - in das Ticketsystem zu integrieren. Dies bedeutet, dass die Domain zum Beispiel tickets.tus-musterstadt.de oder zuschauer.musterstadt.de lauten kann. Voraussetzung dafür ist, wie gesagt, dass die Hauptdomain (in unserem Beispiel „tus-musterstadt.de“ bzw „musterstadt.de“) dem Verein gehört bzw. man technischen Zugriff auf eine dieser gewünschten Adressen hat.

Noch keine eigene Domain?

Sie interessieren sich für die Variante mit der eigene Domain, haben aber bisher keine? Auch hier haben wir das passende Paket. Wir kümmern uns mit Ihnen um die passende Domain, nehmen die technischen Anpassungen vor und verweisen dann nicht nur auf ihr Ticketsystem. Vielmehr kann diese Internetadresse auch auf Ihrer Facebookseite, dem Fussball.de-Profil und an weiteren Stellen genutzt werden.

Alles ist möglich und individuell

Sie sehen also: Alles ist möglich! Grundsätzlich erhält jeder Verein von uns eine eigene Domain für das eigene Ticketsystem. Darüber hinaus kann mit einer bestehenden eigenen Domain die URL dem eigenen, bereits bestehenden Internetauftritt harmonisch angepasst werden. Und wer bisher noch keine eigene Vereins-URL hat, hat die Chance, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben oder vielleicht manch Frage aufgeworfen haben, so kontaktieren zu uns gerne. Weitere Informationen zu unserem Vereinsticket finden Sie auf der entprechenden Übersichtsseite.

pretix, Ticketing, Domains

Adresse


EURESA Consulting GmbH
Graf-Siegfried-Straße 6
54439 Saarburg