Frontansicht Ladengeschäft Firma Zenner

Wir digitalisieren den Einzelhandel: 360-Grad-Shopping in Saarburg

Die Corona-Pandemie stellt Unternehmen beinahe aller Branchen vor enorme Herausforderungen. Zum Beispiel den stationären Einzelhandel. Um weiter Waren verkaufen zu können, darf dieser gemäß der 14. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz “Abhol-, Liefer- und Bringdienste nach vorheriger Bestellung” anbieten. Wie das in der Praxis aussehen kann, zeigt eine Lösung, die wir für die Firma Zenner aus Saarburg entwickelt haben.

Virtueller Ladenrundgang

Tradition trifft Technik – so könnte man die virtuellen 360-Grad-Rundgänge überschreiben, die wir für das Ladenlokal der der Firma Zenner erstellt haben. Das Unternehmen ist seit dem Jahr 1853 fester Bestandteil der Stadt Saarburg und nun örtlicher Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Schließlich können sich Kunden seit vergangenem Freitag per Smartphone, Tablet oder PC im Laden umsehen und im großen Sortiment aus Haushalts- und Eisenwaren sowie Geschenkartikeln stöbern.

Zu diesem Zweck haben wir zunächst 360-Grad-Fotos im Innenbereich aufgenommen und diese zu einem virtuellen Rundgang zusammengestellt. Die Navigation erfolgt entweder per Klick auf 360-Grad-Icons oder per Menüleiste. Smartphone-Nutzern steht zudem die Gyroskop-Funktion zur Auswahl, mithilfe derer sie sich durch Bewegen des Endgerätes nach allen Richtungen “umschauen” können. So richtig real wird der Rundgang spätestens mit einer VR-Brille.

Virtuellen Zenner-Rundgang starten

Bestellen per WhatsApp

Doch wie hilft der 360-Grad-Rundgang durch das Zenner-Ladengeschäft dem Einzelhändler hinsichtlich des Verkaufs von Artikeln? Wir haben eine WhatsApp-Nummer für das Saarburger Unternehmen eingerichtet. Darüber können sich Kunden mit Bestellungen oder Fragen melden und das Zenner-Team beantwortet diese Anliegen persönlich – falls nötig oder gewünscht, rufen die Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter die Kunden an.

Vorbestellte Ware kann schließlich am Bürofenster des Unternehmens, inmitten der Saarburger Innenstadt, kontaktlos abgeholt und bezahlt werden. Kunden können dabei direkt vor Ort parken und Ihre Einkäufe bequem einladen.

Zenner-Website besuchen
Info

Auf einer separaten Seite haben wir Ihnen weitere Informationen zu unseren Leistungen im Bereich 360-Grad-Fotografie zusammengestellt. Dort finden Sie auch ein Kontaktformular, über das Sie sich bei Fragen oder Interesse melden können.

Fotografie, 360-Grad-Rundgang, Virtual Tour

Patrick Team EURESA
Autor: Patrick Hausen  
Leiter Marketing & Kommunikation
Patrick ist bei EURESA für Marketingkonzepte und Content verantwortlich. Der Politik- und Sprachwissenschaftler hat sich zum Online-Redakteur weitergebildet und setzt sich hauptsächlich mit den Themen SEO, SEA und Social Media Marketing auseinander.

Marketing & Kommunikation

Google Analytics

Ideenfinder

Adresse


EURESA Consulting GmbH
Graf-Siegfried-Straße 6
54439 Saarburg