pretixPOS Release 2.1

pretixPOS Release 2.1

  • Johannes Hartwig
  • Blog
Info

Beim nachfolgenden Text handelt es sich um eine Übersetzung des offiziellen Changelogs von pretix.

Anmeldung an der Kasse

pretixPOS 2.0 bietet Unterstützung für die individuelle Anmeldung an der Kasse. Mit dieser neuen Funktion können Sie verfolgen, wer bestimmte Aktionen ausgeführt hat, wie Sie es bereits für Aktionen im Pretix-Backend tun können.

Kassiererkonten sind von Pretix-Benutzern getrennt und können im Abschnitt "Organizer-Einstellungen" des Pretix-Backends eingerichtet werden. Kassiererkonten können mit einer PIN geschützt werden, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Mit Kassierer Teams , können Sie ein feinkörniges Berechtigungsmodell implementieren. Sie können beispielsweise bestimmte Gruppen-Kassierer auf bestimmte Geräte beschränken oder bestimmte Teile der App deaktivieren, z. B. Einstellungen ändern oder Rückerstattungen durchführen.

Abzeichen & Foto Fragen

pretixPOS 2.0 bietet die Möglichkeit, Ausweise für verkaufte Tickets zu drucken. Abzeichen funktionieren ähnlich wie Tickets, wurden jedoch bisher nur in unseren pretixSCAN-Apps unterstützt. Mit der Ausweisunterstützung in pretixPOS können Sie Ausweise zusätzlich zu Tickets oder alternativ ausdrucken.

Darüber hinaus wurde die Unterstützung für Fragen vom Dateityp implementiert, sodass der Kassierer im Rahmen des Verkaufsprozesses ein Foto aufnehmen kann. Zusammen mit pretixPRINT 2.3, das Unterstützung für Zebra-Plastikkartendrucker bietet, können Sie damit ID-Kartenausweise mit einem Foto des Ticketinhabers implementieren.

Training mode

Mit pretixPOS 2.1 können Sie einen neuen "Trainingsmodus" aktivieren, der ähnlich wie der "Testmodus" im Pretix funktioniert: Sie können Testkäufe durchführen, ohne Ihre Berichte dauerhaft zu ändern. Im Trainingsmodus erstellt pretixPOS im Testmodus Pretix-Aufträge.

Im Gegensatz zu Bestellungen im Testmodus können im Schulungsmodus erstellte Belege niemals gelöscht werden (da dies einen Verstoß gegen die Registrierkassenbestimmungen darstellen würde, z. B. in Deutschland). Sie werden jedoch deutlich als Schulungsbelege gekennzeichnet und nicht in Berichten berücksichtigt.

pretix, update

Johannes Team EURESA
Autor: Johannes Hartwig  
Webentwicklung & IT
Bereits während seines Studiums der Wirtschaftsinformatik hat er sich auf die Programmierung von Websites mithilfe von Joomla! spezialisiert. Zudem kümmert er sich um die technische Pflege sowie Optimierung (SEO) von Internetauftritten.

Joomla!

Php

Python

© 2011 -
Made with in Saarburg

Adresse


EURESA Consulting GmbH
Graf-Siegfried-Straße 6
54439 Saarburg